Logo Tagungsreihe Energie und Rohstoffe

07. - 09. Oktober 2015

Die ausreichende und dauerhafte Versorgung der Industrienationen und der Schwellenländer mit Energie und Rohstoffen stellt weltweit eine der zentralen Aufgabenstellungen für die nächsten Jahre dar. Hinsichtlich der für unsere Wirtschaft und Bevölkerung nötigen nachhaltigen Sicherstellung der Energie- und Rohstoffversorgung haben die markscheiderischen Institute der drei deutschen Energie- und Bergbau-Universitäten, RWTH Aachen, TU Clausthal und TU Bergakademie Freiberg, sowie der Deutsche Markscheider-Verein DMV beschlossen, ein neues Forum zu schaffen.

Die seit 2009 durchgeführte Tagungsreihe Energie und Rohstoffe (EuR) fördert den fachlich-interdisziplinären Austausch aktueller technischer und geowissenschaftlicher Aspekte zur Energie- und Rohstoffversorgung. Zielgruppe sind Fachleute aus den Bereichen Energie, Bergbau, Geowissenschaften, Geotechnik, Markscheidewesen sowie Berg- und Energierecht, von Unternehmen der Energieversorgung, Rohstoffgewinnung, Behörden, Ingenieurbüros sowie Lehr- und Forschungseinrichtungen.